Spickzettel im Taschenrechner

Diese Methode ist für Leute geeignet, die einen Mathetest schreiben, da das die einzige Zeit ist, in der du einen Taschenrechner benutzen kannst ohne Verdacht zu erregen. Schiebe den Zettel mit Formeln oder Informationen zwischen die Rückseite des Taschenrechners und seiner Abdeckung

Verlinken Sie diesen Beitrag:

<a href="http://www.spicken.net/spickzettel-im-taschenrechner/">Spickzettel im Taschenrechner</a>

Ein Kommentar

  1. Das ist ja der dümmste Ratschlag, den ich je gehört habe. Bei Aufsichten ist es dem Lehrer langweilig. Er kann in Ruhe alle Taschenrechner prüfen….. Ich habe die Deckel wegpacken lassen.

    Rainer G., Mathelehrer im Ruhestand

    Antwort:
    Herr G. das mag vielleicht aus Ihrer Sicht so sein, aber dieser „dümmste Ratschlag“ funktioniert und nicht jeder Lehrer läuft bei einer Probe im Klassenzimmer herum. Aus meiner damaligen Erfahrung sitzen die meisten Lehrer faul auf dem Stuhl herum oder beschäftigen sich anderweitig und das betrifft nicht nur Vertretungslehrer, sondern auch Lehrer, die das jeweilige Fach unterrichten.
    Diesen „Spickzettel im Taschenrechner“ habe ich selber damals verwendet und es hat funktioniert

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + 3 =